KOMPETENT UND ERFAHREN

KARDIOLOGIE


Die Kardiologie wird häufig als die Königsdisziplin der Inneren Medizin genannt. Wenn auch der Fokus auf dem Herzen liegt, muss der Kardiologe sich auch mit anderen Organsystemen, insbesondere mit den Gefäßen und der Lunge, auskennen, da viele Erkrankungen  Auswirkungen auf das Herz haben bzw. enge Wechselwirkungen bestehen. 


Zu den Schwerpunkten der Kardiologie gehören neben den Erkrankungen der Herzkranzgefäße, der Herzklappen und des Herzmuskels auch die Rhythmusstörungen. Hier gibt es harmlose Formen, die vermutlich jeder schon einmal verspürt hat, schwerwiegende, die z.B. eines Schlaganfall auslösen können aber auch lebensbedrohliche. Ebenso können auch Stoffwechselerkrankungen wie der Diabetes mellitus oder Schilddrüsenfunktionsstörungen kardiale Erkrankungen mit sich bringen.


LEISTUNGSSPEKTRUM

  • Ruhe-EKG, Langzeit-EKG (24 - 72 h)
  • 24 h-Langzeitblutdruckmessung
  • Ergometrie (Fahrrad, Laufband, Liegeergometer)
  • transthorakale und transoesophageale Echokardiografie
  • dynamische und pharmakologische Stressechokardiografie, Kontrastechokardiographie
  • Kontrolle und Nachsorge von Herzschrittmacher- und Defibrillatorsystemen (1-, 2- und 3-Kammersysteme inkl. s-ICD), Systemen zur kardialen Kontraktilitätsmodulation (CCM) sowie von Event-Rekordern
  • ambulante elektrische Kardioversion
  • Phonokardiographie (CADScore ACARIX)
  • Lungenfunktionstestung (Spiroergometrie, Spirometrie, Bodyplethysmographie, BGA, Polygraphie)
  • herzchirurgische Sprechstunde in Kooperation mit Dr. Y. Finkbeiner






 


In unserer einladenden, top ausgestatteten Praxis bieten wir Ihnen Behandlungsqualität auf höchstem Niveau und nach neuesten medizinischen Erkenntnissen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

[+49 (0)3542 46342]



NIEMANDEN ERREICHT?

Nutzen Sie unsere Telefonzeiten